Referenzen

Innenraumabdichtung

Verbundabdichtung

An Bauwerken und Bauteilen an denen durch Wasser, Feuchtigkeit sowie durch andere chemische, physikalische oder biologische Einflüsse Gefahren oder unzumutbare Folgen entstehen können, muss eine Abdichtung im Sinne der Fachregeln erfolgen. Dies gilt insbesondere für feuchtigkeitsbelastete Räume, wie zum Beispiel das häusliche Bad, das Schwimmbad, die öffentliche Dusche, oder auch den Balkon.

Abdichtungsarbeiten in Innenräumen erfordern besondere Sorgfalt. Speziell für dieses sensible Einsatzfeld hat Kemper System das lösemittelfreie KEMPEROL 2K-PUR entwickelt. Es bietet eine langzeitsichere Lösung für die Abdichtung von Küchen, Nass- und Technikräumen. Das geruchsneutrale Material läßt sich vor Ort ohne zusätzlichen Aufwand verarbeiten. Klimaanlagen laufen ohne Unterbrechung weiter, aufwendige Luftaustauschanlagen müssen nicht installiert werden.

Referenzfotos Verbundabdichtung Stephanspalais Hamburg im Herbst 2012



Als autorisierter KEMPEROL® Fachbetrieb sorgen wir für die regelmäßige Fortbildung unserer Mitarbeiter auf dem Gebiet der Verarbeitung von KEMPEROL® Flüssigkunststoffen und verfügen somit über KEMPEROL® Fachverarbeiter mit fundiertem Wissen für eine fachgerechte und qualifizierte Ausführung unserer Leistungen.

Wir arbeiten in Eigenverantwortung und legen dementsprechend großen Wert auf eine saubere, fachgerechte und sorgfältige Arbeitsweise.